Leistungen

Kassenleistungen

  • Blutgerinnungsmanagement (Marcoumar, Sintrom)
  • CRYO-Therapie (bei Warzen)
  • EKG
  • Gesundenuntersuchungen
  • Gratis Impfungen für Kinder und Erwachsene laut Impfplan
  • Hausbesuche
  • Infusionstherapie
  • Kuranträge
  • Labor - Blutabnahmen - Schnelltest bei Infektionen
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen (interne Untersuchung für werdende Mütter) 
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen für Kinder ab der 1. Lebenswoche*
  • Physikalische Therapie
    • Ultraschall
    • Mikrowelle
    • Reizstrom
    • Inhalationen bei Atemwegserkrankungen
  • Schmerztherapie

 

* gegen Voranmeldung

Privatleisungen

  • Akupunktur
  • Akupunktmassage nach Penzel (APM)
  • Allergieaustestungen
  • begleitende Therapien für Krebskranke
  • Bioresonanzbehandlungen
  • Extensionsmassagebett (bei Rückenschmerzen)
  • Führerscheinuntersuchungen
  • Impfberatung für Kinder und Erwachsene - Reisemedizin
  • NEU: Gegen einen Unkostenbeitrag können ab sofort früher durchgeführte, im persönlichen Impfpass dokumentierte Impfungen in den elektronischen Impfpass übertragen werden (nur außerhalb der Ordinationszeiten!)
  • Langzeitblutdruckmessung über 24 Stunden
  • Lichttherapie bei Depressionen
  • REPULS-Behandlungen mit kaltem Rotlicht bei Schmerzen
  • SCHIELE-Bäder (gegen Durchblutungsstörungen)

 

 

ACHTUNG

 

URLAUB

 

 

Freitag, 10. Mai 

und

Freitag, 31. Mai 

 

KEINE ORDINATION

 

 

 

 

 

 

Krebspatienten

Reiseimpfungsberatung

FSME-IMPFAKTION

1.2. - 31.8.2024

 

Genaueres siehe 

IMPFUNGEN

 

RSV Impfung

für ältere Personen

1 x Impfen

 

Alle Impfungen werden selbstverständlich in den elektronischen Impfpass eingetragen!

 

 

.

 

 

 

PHYSIOTHERAPIE durch 

Fr. Doris HAHN

 

in den Ordinationsräumen

Dienstag Vormittag

Mittwoch Nachmittag

Donnerstag Vormittag

 

Anmeldung unter:

0650 25 11 791

Auch weiter unbedingt telefonische Anmeldung erforderlich!

FFP2 MASKE 

MUSS bei INFEKTEN 

während der Untersuchung getragen werden!

 

 

BITTE UM KENNTNISNAHME:

Bitte unbedingt telefonisch einen Behandlungstermin fixieren! Dadurch können die Wartezeiten möglichst kurz gehalten werden!

 

 

 

REZEPTWÜNSCHE bitte telefonisch deponieren (auch Fax möglich, keine e-mails!) oder Zettel ins Postkasterl werfen.

 

 

NEU: E-REZEPT

In jeder Apotheke mit Ihrer E-Card einlösbar., aber die E-Card muss alle 90 Tage (3 Monate) in der Ordination gesteckt werden, sonst ist kein e-Rezept möglich!

Es gibt allerdings die Möglichkeit, diesen Zeitraum auf 1 x Jahr auszudehnen - Info über Sozialversicherung

 

 

 

 

Meine Mitarbeiterinnen und ich ersuchen Sie um Verständnis für diese Maßnahmen, wir haben sie nicht erfunden!

 

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 Zu den Ordinationszeiten ist der Lift  derzeit wieder benützbar!

 

Danke an die Marktgemeinde Langenzersdorf!

 

 

 

 

CRYOTHERAPIE

Therapie mit kalter Luft (minus 30°!) für einige Minuten

Anwendungsgebiete:

Entzündungen(Gelenke)

Sportverletzungen (Hämatome, Verstauchungen)

akute Rückenschmerzen

akuter Herpes Zoster (Gürtelrose)

akute allergische Hautreaktionen