LICHTTHERAPIE

In der dunklen Jahreszeit klagt eine Vielzahl von Menschen (bis zu 15 %) immer wieder über Energielosigkeit und Leistungsmangel, bedingt durch zu wenig helles Licht.

Die Methode der Wahl zu Bekämpfung von Müdigkeit, Neigung zu Depressionen, sinkender Leistungsbereitschaft, Heißhunger am Nachmittag und bedrückter Stimmung ist die LICHTTHERAPIE. Sie ist effizient und schnell wirksam, nur 30 Minuten pro Tag für 2 - 3 Wochen.

(Information aus der Broschüre der Firma SANALUX 2017/18)

 

Die LICHTTHERAPIE ist in unserer Ordination jederzeit möglich.

 

 

 

 

 

Der Wiener Verlag AMALTHEA unter seiner neuen Direktorin

Fr. Mag. Katarzyna LUTECKA stellt unseren Patienten immer wieder Probeexemplare der neuesten Bucherscheinungen zur Verkürzung der Wartezeit zur Verfügung. Dieser Service wird gerne angenommen und wir bedanken uns sehr herzlich bei AMALTHEA !

 

 

Ab sofort steht meinen Patienten ein WASSERSPENDER mit gekühltem Trinkwasser zur Verfügung! Bitte bedienen Sie sich!

In der kühlen Jahreszeit gibt es warmes Wasser, wahlweise mit Saft oder Tee - für alle!

HIV - TEST für zu Hause! (AIDS-Test)

"Autotest VIH ratiopharm" ist ab sofort um knapp 30 Euro rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Benötigt wird dafür ein Blutstropfen (wie bei Blutzuckerbestimmungen), Ergebnis innerhalb von 15 Minuten, zuverlässig nur bei Infektionen, die mindestens 3 Monate zurückliegen-

(Info: ratiopharm Arzneimittel Vertriebs-GmbH, Tel: 01/97007-0

 

 

In den nächsten Wochen wird es möglich sein, einen Antikörper-Test auf Corona-Viren über eine Blutabnahme (z.B. im Rahmen der Gesundenuntersuchung) im Labor durchführen zu lassen. Die Kosten betragen € 30.- und werden über das Labor direkt verrechnet.

 

 

 

 

GESUNDHEITS-FAKE-NEWS richten viel Schaden an!

Ausschließlich gesicherte Fakten finden Sie auf folgenden Webseiten:

 

Medizin-transparent.at (Cochrane Österreich/Donau Universität Krems)

 

Gesundheitsinformation.de (IQWIG deutsches Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen)

(Quelle: ärztemagazin 12/2019)

 

 

 

Krebspatienten

Reiseimpfungsberatung

 

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie im Herbst gegen GRIPPE - INFLUENZA geimpft werden möchten! 

 

Bitte beachten: Unser Kontingent an Grippe-Impfungen ist bereits erschöpft!

 

Impfaktion PNEUMOKOKKEN 

1.9.2020 - 31.3.2021

 

Auch weiter unbedingt telefonische Anmeldung erforderlich!

MUND-NASEN-SCHUTZ MUSS GETRAGEN WERDEN!

 

 

BITTE UM KENNTNISNAHME:

Wer unangemeldet in die Ordination kommt, wird sofort wieder weggeschickt und erhält einen neuen Termin!

 

 

 

REZEPTWÜNSCHE bitte telefonisch deponieren (auch Fax möglich, keine e-mails!) oder Zettel ins Postkasterl werfen.

Sie können Ihre Medikamente am nächsten Tag in der Apotheke abholen!

 

HAUSBESUCHE werden wieder regelmäßig durchgeführt!

 

 

Meine Mitarbeiterinnen und ich ersuchen Sie um Verständnis für diese Maßnahmen, auch wir wollen nicht krank werden.

Nur gemeinsam können wir die Pandemie mit dem Corona-Virus eindämmen.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 Zu den Ordinationszeiten ist der Lift  derzeit wieder benützbar!

 

Danke an die Marktgemeinde Langenzersdorf!

 

 

 

 

CRYOTHERAPIE

Therapie mit kalter Luft (minus 30°!) für einige Minuten

Anwendungsgebiete:

Entzündungen(Gelenke)

Sportverletzungen (Hämatome, Verstauchungen)

akute Rückenschmerzen

akuter Herpes Zoster (Gürtelrose)

akute allergische Hautreaktionen

 

 

 

HPV - Impfung

gratis für Mädchen und Buben von 9 - 12 Jahren

(Impfstoff aus Apotheke, zuerst Rezept aus der Ordination holen)

 

Neuer Impfstoff

GARDASIL 9 ab Schulbeginn für alle Kinder zwischen 9 und 12 Jahren gratis

(HPV-Impfung)