Die Ordination

Ausstattung

  • Wartezimmer mit Anmeldung
  • 2 Ordinationsräume
  • Labor, EKG
  • Raum für physikalische Therapien und Infusionsbetten
  • Kinderecke mit Wickelplatz + Säuglingswaage

 

Anmeldung

Wartebereich

Baby-Ecke - Wiegen und Messen für MKPaß

Wiegen und Messen für Groß und Klein

EKG - wie schlägt mein Herz?

Kinder allen Alters - immer gern gesehen!

Die Wartezeit wird verkürzt - so!

Die Wartezeit wird verkürzt - oder so!

Danke an den AMALTHEA Verlag (Frau Direktor Mag. Katarzyna LUTECKA), der Leseexemplare der neuesten Bücher zur Verfügung stellt!

Laboruntersuchungen - Blutabnahme jeden Montag, Dienstag und Freitag gegen Voranmeldung!

Labor - Schnelltest - sofort!

HARN-Teststreifen bei Harnweginfekten, Blut im Harn, etc.

CRP-WERT Bestimmung zur Unterscheidung von bakteriellen und viralen Infekten

PTZ Bestimmung zur Blutgerinnungszeit bei Einnahme von MARCOUMAR

HÄMOCCULT-Stuhltest auf verstecktes Blut im Stuhl

BLUTZUCKER Streifentest jederzeit

 

SIE ERHALTEN IHREN BEFUND INNERHALB KURZER ZEIT!

 

 

verschiedene physikalische Therapien

MIKROWELLE - Wärmebestrahlungen der Wirbelsäule, der Gelenke und der Nasennebenhöhlen

CRYO-THERAPIE - Kältebehandlungen mit minus 30 Grad! Bei Verstauchungen, Blutergüssen, Entzündungen

REPULS - Bestrahlungen mit kaltem ROTLICHT (eine Entwicklung der Technischen Universität Wien), kann für die Selbsttherapie zu Hause gegen einen Kostenbeitrag ausgeborgt werden - Anwendung bei Knochenmarksödemen und Sehnenentzündungen

STROMBEHANDLUNGEN mit und ohne Wasser,

mit und ohne ULTRASCHALL bei Beschwerden des Bewegungsapparates, Narbenbehandlung

SCHIELE - Bäder - Fußbad mit konstant ansteigender Temperatur bei Durchblutungsstörungen

Führerscheinuntersuchungen - alle Gruppen

Bioresonanz - Test und Therapie

Anwendung der BIORESONANZTHERAPIE bei Allergien, Immunschwächen, häufig auftretenden Infekten, Atemwegserkrankungen (Asthma bronch., COPD), Nervenschmerzen, zur Unterstützung der Darmsanierung nach Antibiotikatherapie, zur Anregung der körpereigenen Entgiftung, Aufbautherapie nach Chemotherapie

Impfungen - für zu Hause und für unterwegs

Alle durchgeführten Impfungen werden in der Kartei gespeichert und sind damit ständig abrufbar (falls Ihr Impfpaß verloren geht!) und werden ab März 2021 auch im elektronischen Impfpaß gespeichert.

Infusionstherapie

 

ACHTUNG !

 Kurzfristig gelten andere Ordinationszeiten: (bevorstehende Knie-OP Fr. Dr. BAUER!):

 

Mittwoch, 19.6.2024:

07:30 - 12.00 Uhr

DONNERSTAG, 20.6.

geschlossen

FREITAG, 21.6.

07:00 - 12:00 Uhr

MONTAG, 24.6.

07:30 - 12:00 Uhr

DIENSTAG, 25.6.

07:30 - 11:00 Uhr

MITTWOCH, 26.6.

07:30 - 12:00 Uhr

DONNERSTAG, 27.6.

geschlossen

FREITAG, 28.6.

geschlossen

MONTAG, 1.7.2024

07:30 - 16:00 Uhr

DIENSTAG, 2.7.

07:30 - 11.00 Uhr

MITTWOCH, 3.7.

geschlossen

DONNERSTAG, 4.7.

12:00 - 16:30 Uhr

FREITAG, 5.7.

07:00 - 12:00 Uhr

MONTAG, 8.7.

07:30 - 15:00 Uhr

DIENSTAG, 9.7.

07:30 - 11:00 Uhr

MITTWOCH, 10.7.

geschlossen

Donnerstag, 11.7.

07:30 - 12:00 Uhr

 

 

 

 

 

Krebspatienten

Reiseimpfungsberatung

FSME-IMPFAKTION

1.2. - 31.8.2024

 

Genaueres siehe 

IMPFUNGEN

 

RSV Impfung

für ältere Personen

und Schwangere

von 32. - 36. SSW

1 x Impfen

 

Alle Impfungen werden selbstverständlich in den elektronischen Impfpass eingetragen!

 

 

.

 

 

 

PHYSIOTHERAPIE durch 

Fr. Doris HAHN

 

in den Ordinationsräumen

Dienstag Vormittag

Mittwoch Nachmittag

Donnerstag Vormittag

 

Anmeldung unter:

0650 25 11 791

Auch weiter unbedingt telefonische Anmeldung erforderlich!

FFP2 MASKE 

MUSS bei INFEKTEN 

während der Untersuchung getragen werden!

 

 

BITTE UM KENNTNISNAHME:

Bitte unbedingt telefonisch einen Behandlungstermin fixieren! Dadurch können die Wartezeiten möglichst kurz gehalten werden!

 

 

 

REZEPTWÜNSCHE bitte telefonisch deponieren (auch Fax möglich, keine e-mails!) oder Zettel ins Postkasterl werfen.

 

 

NEU: E-REZEPT

In jeder Apotheke mit Ihrer E-Card einlösbar., aber die E-Card muss alle 90 Tage (3 Monate) in der Ordination gesteckt werden, sonst ist kein e-Rezept möglich!

Es gibt allerdings die Möglichkeit, diesen Zeitraum auf 1 x Jahr auszudehnen - Info über Sozialversicherung

 

 

 

 

Meine Mitarbeiterinnen und ich ersuchen Sie um Verständnis für diese Maßnahmen, wir haben sie nicht erfunden!

 

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 Zu den Ordinationszeiten ist der Lift  derzeit wieder benützbar!

 

Danke an die Marktgemeinde Langenzersdorf!

 

 

 

 

CRYOTHERAPIE

Therapie mit kalter Luft (minus 30°!) für einige Minuten

Anwendungsgebiete:

Entzündungen(Gelenke)

Sportverletzungen (Hämatome, Verstauchungen)

akute Rückenschmerzen

akuter Herpes Zoster (Gürtelrose)

akute allergische Hautreaktionen